Castellanum Finderlohn

Wenn Sie dem Maklerunternehmen Castellanum Immobilien eine zum Verkauf stehende Immobile (Grundstück, Haus, Wohnung, Almhütte, Bauernhof oder Wald) im Eisacktal benennen und der Eigentümer uns einen Exklusivauftrag für den Verkauf seiner Immobilie erteilt, so erhalten Sie nach erfolgreichem Verkauf einen Finderlohn in Höhe von 10% der insgesamt realisierten Provision bis zu einem Maximalbetrag von € 5.000,00-. Der Finderlohn versteht sich als Bruttobetrag und wird nach Vornahme der gesetzlichen Einbehalte ausbezahlt.

Die Voraussetzungen für die Auszahlung des Finderlohns sind, dass:

  • der Eigentümer der Immobilie bereits im Vorfeld sein Einverständnis zu unserer Kontaktaufnahme gegeben hat und wir uns auf Ihre Empfehlung beziehen dürfen
  • Castellanum Immobilien weder das Objekt noch die Verkaufsabsicht des Eigentümers bekannt ist
  • Castellanum Immobilien einen Alleinauftrag vom Eigentümer erhält und kein anderer Immobilienmakler bereits mit der Vermittlung beauftragt wurde
  • Castellanum Immobilien aufgrund Ihres Hinweises einen erfolgreichen Vertragsabschluss vermittelt hat und die entsprechende Maklerprovision vollständig überwiesen wurde

Castellanum Immobilien behält sich das Recht vor, Objekthinweise abzulehnen und obige Voraussetzungen für die Gewährung des Finderlohnes abzuändern. Bei mehreren Hinweisen zum selben Objekt, erhält der zeitlich erste Hinweisgeber den Finderlohn; von der Aktion ausgeschlossen sind die Eigentümer der angebotenen Immobilie und deren zusammenlebende Familienmitglieder.