Liebevoll eingerichtete Ferienwohnung im Edel-Landhausstil

Liebevoll eingerichtete Ferienwohnung im Edel-Landhausstil

Kiens - Dorfzentrum
Im denkmalgeschützten Ansitz im Zentrum von Kiens befindet sich das neu renovierte, romantische Ferienappartement. Das Appartement ist mit drei Schlafzimmern, davon zwei holzgetäfelt, zwei Bädern, einer Küche, einer finnischen Holz-Sauna, Keller, zwei Autoabstellplätzen direkt vor dem Haus und einer originalen Stube des 18. Jahrhunderts samt Bauernofen ausgestattet. Die liebevoll eingerichtete Wohnung im Edel-Landhaus-Stil ist nur wenige Gehminuten vom Ortszentrum von Kiens entfernt, wo sich Bäcker, Metzger, eine Bank, Restaurants, Apotheken, Bars und Kaffees befinden.
Objektnummer
12174
Ort
Kiens
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Wohnung
Kaufpreis
€ 715.000
Käufer-Provision
3%
Nettowohnfläche
137 m2
Handelsfläche
172 m2
Konventionierung
Nein
Denkmalgeschützt
Ja
Zimmer
4
Badezimmer / WC
2
Balkone
1
Keller
Ja
Möblierung
Vollmöbliert
Energiequelle
Öl
Verrechnung Heizung
autonom
Energieklasse:E
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.