Einfamilienhaus mit großem Grundstück

Einfamilienhaus mit großem Grundstück

Rodeneck - Vill
Freistehendes Haus auf zwei Etagen zu sanieren. Die Immobilie besteht im Erdgeschoss aus Eingangsbereich, Stube, Küche und Tages-WC. Im Obergeschoss befinden sich drei Schlafzimmer, ein Badezimmer und ein Balkon. Das Haus ist umgeben vom 200 m² Garten und verfügt über 1840 m² Grund.
Objektnummer
12687
Ort
Rodeneck
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Haus
Kaufpreis
€ 390.000
Nettowohnfläche
87 m2
Handelsfläche
140 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
4
Badezimmer / WC
2
Balkone
1
Garten
Ja
Zustand
Teil / Vollrenovierungsbedürftig
Möbelierung
Teilmöbeliert
Energiequelle
Holz
Heizungsart
Ofen
Verrechnung Heizung
autonom
Energieklasse:G
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.