Grundstück mit Potenzial

Grundstück mit Potenzial

Mühlbach - Meransen
Das Grundstück befindet sich angrenzend am Ortskern von Meransen sowie an der Wohnbau- und Tourismuszone. Das Panoramadorf Meransen gehört zu der Gemeinde Mühlbach und liegt auf einer Meereshöhe von 1.414 m ü.d.M. und hat ca. 950 Einwohner. Das sonnige Hochplateau bietet in allen Jahreszeiten zahlreiche Freizeitaktivitäten. Ein Platz für Erlebnisse, Erholung und Entspannung
Objektnummer
12979
Ort
Mühlbach
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Grundstück
Kaufpreis
€ 1.600.000
Besteuerung
Registergebühr
Käufer-Provision
3% (zzgl. MwSt.)
Grundstücksfläche
7.499 m2
keine Angabe
Energieklasse:keine Angabe
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.