Großzügige Duplexwohnung mit Panoramaterrasse

Großzügige Duplexwohnung mit Panoramaterrasse

Brixen - Stadtzentrum
In Brixen verkaufen wir im Auftrag unseres Kunden eine neuwertige Penthouse / Attikawohnung. Das Kleinkondominium aus dem Jahr 2007 liegt in zentraler Lage und wurde nach Klimahaus “B”-Klasse wärmegedämmt. Im dritten Stock befindet sich ein großer Wohnsaal, Schlafzimmer, Küche, Bad, Balkon, Aufzug. Im vierten und letzten Stock (mit persönlichem Aufzug) großes Wohn- / Arbeitszimmer, Marmortreppe, Bad, äußere Küche aus Inox, zwei Panoramaterrassen ca. 100qm mit 4-seitigem Blick auf die Stadt Brixen und 2 m hohe Hecke an den Rändern wegen Privacy. Fußbodenheizung durch Fernwärme; elektrische Rollläden; Raumhöhe 2,50 m; teilmöbliert; großer Keller; frei von Lasten bei der Notariatsurkunde; Handelsfläche 182qm: € 874.000. 1 Garage zu 17qm mit elektrischem Tor: € 34.000 1 gedeckter Wagenabstellplatz zu 17qm (durch Kondominium Garagentor): € 26.000 Die Immobilie ist zurzeit Konventioniert, kann aber mit Aufpreis freigestellt werden. Nach Vereinbarung zu besichtigen und freizugeben.
Objektnummer
12992
Ort
Brixen
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Wohnung
Kaufpreis
€ 874.000
Besteuerung
Registergebühr
Käufer-Provision
3% (zzgl. MwSt.)
Nettowohnfläche
auf Anfrage
Handelsfläche
182 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
4
Badezimmer / WC
2
Balkone
2
Terrassen
2
Keller
Ja
Baujahr
2007
Aufzug
Ja
Möblierung
Teilmöbliert
Heizungsart
Fußboden
Verrechnung Heizung
zentral
Energieklasse:B
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.