C10 - Penthousewohnung mit zwei Balkonen

C10 - Penthousewohnung mit zwei Balkonen

Gais - Uttenheim
Neue Penthousewohnung mit Wohnküche, drei Schlafzimmern, zwei Bädern, zwei Balkonen und Keller. Die Wohnung ist nicht konventioniert und kann auch als Ferienwohnung genutzt werden. In Uttenheim, in ruhiger Lage und in moderner Architektur entsteht dieses Mehrfamilienhaus mit 10 verschiedenen hochwertigen Wohneinheiten. Durch gut durchdachte Grundrisse, große Südterrassen, lichtdurchflutete Wohnräume und hochwertiger Bauausführung nach Klimahaus A-Nature kann ein hoher Wohnkomfort geboten werden.
Objektnummer
13061_10
Ort
Gais
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Wohnung
Kaufpreis
€ 680.000
Besteuerung
MwSt.
Käufer-Provision
3% (zzgl. MwSt.)
Nettowohnfläche
90 m2
Handelsfläche
145 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
4
Badezimmer / WC
2
Balkone
2
Keller
Ja
Zustand
Erstbezug
Baujahr
2022
Aufzug
Ja
Energiequelle
Gas
Heizungsart
Fußboden
Verrechnung Heizung
autonom
Energieklasse:A+
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.