Dreizimmerwohnung mit zwei Balkonen

Dreizimmerwohnung mit zwei Balkonen

Vahrn - Dorfzentrum / Centro Paese
Wir verkaufen eine feine, teilsanierte Wohnung in einer guten Wohnlage in Vahrn. Die Wohnung besteht aus einem Wohnzimmer, zwei Schlafzimmern, einem Bad, einer Küche, dem Eingangsbereich und zwei Terrassen, eine davon bietet einen schönen Blick auf die Plose. Im Preis inklusive ist zudem ein Keller und ein Garagenstellplatz, zudem steht ein großzügiger Garten den Miteigentümern des Kondominums zur Verfügung.
Grundinformationen I
Objektnummer
180
Ort
Vahrn
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnen
Nutzung
Wohnung
Kaufpreis
€ 260.000
Besteuerung
Registergebühr
Käufer-Provision
3% (zzgl. MwSt.)
Grundinformationen II
Nettowohnfläche
69 m2
Verkaufsfläche
99 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
3
Badezimmer / WC
1
Terrassen
2
Garten
Ja
Keller
Ja
Garage
Ja
Autostellplatz
Ja
Zusatzinformationen
Zustand
Teil / Vollsaniert
Möbelierung
Teilmöbeliert
Verrechnung Heizung
autonom
Grundriss - Planimetrie
Energieklasse:C
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.